TUMORENTFERNUNG

In unserer Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie kümmern wir uns auch um die Begutachtung, Behandlung und gegebenenfalls Entfernung von Haut- oder Schleimhautveränderungen. Eine Fehlregulation des Zellwachstums kann zu Neubildungen von Körpergewebe führen, was sich in Wucherungen oder Geschwulsten äußert. Hier ist festzustellen, ob es sich um gutartige oder bösartige Erscheinungen handelt, wobei wir eng mit einem Hamburger Labor zusammenarbeiten.

Meistens können wir unsere Patienten beruhigen, denn gerade die Wangenschleimhaut neigt dazu, bei Verletzungen oder Irritationen Wucherungen zu entwickeln, die vollkommen harmlos sind und nicht entfernt werden müssen.